WOCA Pflegeöl Extra weiß Vergrößern

WOCA Pflegeöl Extra weiß

527510AA

Neuer Artikel

Gebindegröße: 1L; 


Pflegeöl kann zur Auffrischung und Pflege aller ölbehandelten Holzoberflächen angewandt werden und ist zur regelmäßigen Pflege ölbehandelter Holzböden besonders geeignet.

  • Zur Pflege von allen geölten Holzböden
  • Einfacher Auftrag sowohl manuell als auch maschinell
  • Wohnbiologisch empfohlen
  • Hohe Ergiebigkeit von 30-40 m²/l


WOCA Logo

Mehr Infos

auf Lager

21.50 EUR inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

21.50 EUR pro L

Auf meine Wunschliste

Erst- und Renovierungspflege für natürlich gehärtete Öloberflächen
P
egeöl wird zur Ersteinpege und Instandhaltung von ölbehandelten Holzoberächen verwendet.

Schnell härtendes Öl für Pflege und Renovierung von geölten Holzoberflächen.


Pflegeöl kann zur Auffrischung und Pflege aller ölbehandelten Holzoberflächen angewandt werden und ist zur regelmäßigen Pflege ölbehandelter Holzböden besonders geeignet. Produkt, Zimmer und Bodentemperatur sollen zwischen 15°C-35°C sein. Eine ausreichende Belüftung während Auftrag und Trocknen vorsehen, z. B. durch Öffnen von Fenstern und Türen.

Technische Daten

Eigenschaften
Deklaration: Pflanzliche Ölkomponenten, Isoparaffin, Pigmente Enthält Cobalt bis (2-ethylhexanoate).
Form: Flüssig
Flammpunkt: >100
Dichte: 0,83-0,9
Farben: 6 Farben
Geruch: Schwach
Werkzeug: Eine Poliermaschine mit beigem or weißem Polierpad. Roller und Baumwolltücher.
Reinigung von Werkzeug: Mit WOCA Ölverdünner reinigen
Entsorgung Leergebinde und Produktreste sind gemäß den regionalen Vorschriften zu entsorgen.
Gebinde: 1 liter 
Aufbewahrung Das Produkt muss sicher gelagert werden, darf nicht in die Hände von Kindern gelangen Von Wärmequellen (z.B. Sonnenlicht) fernhalten. Vor Frost schützen.


Pflegeöl 1 1. Den Boden sorgfältig mit 125 ml Intensivreiniger gemischt mit 5 Liter Wasser reinigen. Der Boden muss mindestens 8 Stunden lang trocknen. Der Boden muss völlig trocken sein.
Pflegeoel_2

2. Den Kanister gründlich schütteln.

3. Ca. 1 dl Öl je 4 m2 mit Pad, Anstreicherrolle, Baumwolllappen oder eventuell auf größeren Flächen mit einer Poliermaschine auftragen.




Pflegeöl 3

4. Es ist darauf zu achten, dass das Pflegeöl völlig in das Holz eingearbeitet wird. Weiter polieren, bis das Holz gesättigt ist und die Bodenfläche ein gleichmäßiges Aussehen annimmt.

5. Den Boden mit sauberen, trockenen Baumwolllappen abwischen, vor dem Ölen der nächsten Fläche. Danach darf der Boden nicht feucht wirken; auf der Oberfläche darf kein überschüssiges Öl zurückbleiben.

Pflegeöl 4

6. Nach diesem Verfahren den ganzen Boden behandeln

7. Bei maschinellem Polieren ist der Boden nach ca. 4 Stunden bei 20°C vorgehärtet und kann mit Vorsicht in Gebrauch genommen werden. Von Hand polierte Böden können nach ca. 24 Stunden in Gebrauch genommen werden. Um zu vermeiden, dass Schmutz und Wasser in das gehärtete Öl eindringen, wird es empfohlen, die ersten 24 Stunden Laufzonen mit Wellpappe (Wellen nach unten) abzudecken und den Boden während dieser Zeit nicht mit Wasser wischen.

8.Werkzeuge mit Ölverdünner reinigen.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

30 andere Artikel in der gleichen Kategorie: